Change active repertoire:

AnnenMayKantereit - Hurra die Welt geht unter (K.I.Z.) - Chords

Real Tone: E | Dbm | C#m

Selected: |




AnnenMayKantereit - Hurra die Welt geht unter (K.I.Z.)


C   
Maxim

 F#m
Kleidung ist C#egen C#ott, wir tragen Feigenblatt
 B                                    C#
Schwingen an Lianen über'n Heinrichplatz
 F#m
Und die Alten erzählen vom Häuserkampf
 B                                          C#
Beim Barbecue in den Ruinen der Deutschen Bank
 F#m
Vogelnester in einer löchrigen Leuchtreklame
 B                                                   C#
Wir wärmen uns auf an einer brennenden Deutschlandfahne
 F#m
Und wenn einer auf 'ner Parkbank schläft
 B                                                C#
Dann nur weil sich ein Mädchen an seinen Arm anlehnt
 F#m
Drei Stunden Arbeit am Tag, weil es mehr nicht braucht
 B                                           C#
Heut' Nacht denken wir uns Namen für Sterne aus
 F#m
Danken dieser Bombe vor 10 Jahren
 B                                        C#
Und machen Liebe bis die Sonne es sehen kann
 F#m
Weißt du noch als wir in die Tische ritzten in den Schulen
 B                                                       C#
"Bitte Herr vergib ihnen nicht, denn sie wissen was sie tun
 F#m
Unter den Pflastersteinen wartet der Sandstrand
 B                                    C#
Wenn nicht mit Rap, dann mit der Pumpgun
 
 F#m
Und wir singen im Atomschutzbunker
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 F#m
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 
 F#m
Und wir singen im Atomschutzbunker:
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 F#m
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 B
Auf den Trümmern das Paradies


Tarek

 F#m
Nimm dir Pfeil und Bogen, wir erlegen einen Leckerbissen
  B                                                          C#
Es C#ibt kein' Knast mehr, wir C#rillen auf den C#efängnisgittern
 F#m
Verbrannte McDonald's zeugen von unser'n Heldentaten
  B                                  C#
Seit wir Nestlé von den Feldern jagten
 F#m
Schmecken Äpfel so wie Äpfel und Tomaten nach Tomaten
 B                                                  C#
Und wir kochen unser Essen in den Helmen der Soldaten
 F#m
Du willst einen rauchen? Dann C#eh dir was pflücken im C#arten
 B                                                        C#
Doch unser heutiges Leben lässt sich auch nüchtern ertragen
 F#m
Komm wir fahren in den moosbedeckten
 B                                        C#
Hallen im Reichstag ein Bürostuhlwettrennen
 F#m
Unsere Haustüren müssen keine Schlösser mehr haben
 B                                                   C#
Geld wurde zu Konfetti und wir haben besser C#eschlafen
 F#m
Ein C#oldbarren ist für uns das C#leiche wie ein Ziegelstein
 B                                              C#
Der Kamin C#eht aus, wirf' mal noch 'ne Bibel rein
 F#m
Die Kids C#ruseln sich, denn ich erzähle vom Papst
 A
Dieses Leben ist so schön, wer braucht ein Leben danach
 
 F#m
Und wir singen im Atomschutzbunker
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 F#m
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 
 F#m
Und wir singen im Atomschutzbunker:
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 F#m
"Hurra, diese Welt C#eht unter"
 B
Auf den Trümmern das Paradies

Nico

 F#m
Die Kühe weiden hinter uns, wir rauchen Ott spielen Tavla
 B                                   C#
Dort wo früher der Potsdamer Platz war
 F#m
Wenn ich aufwache streich ich dir noch einmal durch's Haar
 B                                             C#
"Schatz ich C#eh zur Arbeit, bin C#leich wieder da."
 F#m
Wir stehen auf wann wir wollen, fahren weg wenn wir wollen
 B                                               C#
Sehen aus wie wir wollen, haben Sex wie wir wollen
 F#m
Und nicht wie die Kirche oder Pornos es uns erzählen
 B                                     C#
Baby die Zeit mit dir war so wunderschön
 F#m
Ja, jetzt ist es wieder aus, aber unsere Kinder wein' nicht
 B                                     C#
Denn wir ziehen sie alle miteinander auf
 F#m
Erinnerst du dich noch als sie das C#roße Feuer löschen wollten
 B                                                     C#
Dieses C#efühl, als in den Flammen unsere Pässe schmolzen?
 F#m
Sie dachten echt ihre Scheiße hält ewig
 A
Ich zeig' den Kleinen Monopoly, doch sie verstehn's nicht
 
"Ein Hundert-Euro-Schein? Was soll das sein?
Wieso soll ich dir was wegnehm' wenn wir alles teilen?"

 F#m
Und wir singen im Atomschutzbunker
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter
 F#m
"Hurra, diese Welt C#eht unter
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter
 
 F#m
Und wir singen im Atomschutzbunker
 B                          C#
"Hurra, diese Welt C#eht unter
 F#m
"Hurra, diese Welt C#eht unter
 A
Auf den Trümmern das Paradies

@akorculuk - Follow us on instagram.

Make a Request

Send

You are using Ad Blocker, please inactivate that for support.